Allgemeine Nutzungsbedingungen für TeachTok

Unsere Lernplattform TeachTok bietet eine ideale und zeitgemäße Schul-Ergänzung für digitales Lernen und eine smarte Lernplattform für Kinder und Jugendliche. Ziel der Plattform ist es, unterhaltsame und lehrreiche Videos und somit Wissen schnell und komprimiert online zur Verfügung zu stellen. 

Mit der Nutzung unserer Plattform erklärt der Nutzer (m/w/d) sein Einverständnis mit den nachfolgenden Nutzungsbedingungen:


  1. Wir sind in der Gestaltung der Inhalte und Auswahl der aufzunehmenden Lerninhalte/Videos frei und jederzeit berechtigt, unsere Lernangebote zu ändern, einzuschränken, zu erweitern oder ganz einzustellen.
  2. Wir übernehmen ausdrücklich keine Gewähr, weder ausdrücklich noch stillschweigend für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit und Aktualität sowie die Brauchbarkeit der Lerninhalte für den Nutzer.
  3. Wir bemühen uns, mehr als unerhebliche Störungen und Fehler schnellstmöglich zu beseitigen und den Zugang zur Lernplattform zugänglich zu halten. Der Nutzer hat jedoch keinen Anspruch auf die ständige Verfügbarkeit und Störungsfreiheit der Lernplattform.
  4. Die Nutzung ist kosten- und werbefrei.
  5. Ein Speichern oder Download ist nicht möglich oder gestattet.
  6. Alle geistigen Eigentumsrechte an den eingestellten Inhalten verbleiben bei uns bzw. bei den einstellenden Urhebern.
  7. Nach Registrierung des Nutzers stellen wir weitere Services wie Newsletter-Versand, eine Kommentarfunktion, Abonnieren von bestimmten Lehrern und Kursen, eine Rating-Funktion, ein persönliches Dashboard zum Lernfortschritt sowie Interaktions-Möglichkeiten wie Quizzes, Umfragen und Mini-Spiele zur Verfügung. Wir behalten uns vor, den Zugang zum Service für den Nutzer frei zu schalten oder jederzeit zu sperren.
  8. Die Zugangsdaten sind durch den Nutzer sicher aufzubewahren, er ist für die Geheimhaltung selbstverantwortlich und haftet für etwaige von ihm zu vertretende Schäden bei Missbrauch. Der Nutzer kann den Service jederzeit abbestellen.
  9. Die Registrierung erfolgt Online. Die Nutzung und Verarbeitung der angegebenen Daten richten sich nach der Datenschutzrichtlinie (LINK zu eingestellten Datenschutzrichtlinie verknüpfen). Für die Registrierung ist die Angabe von Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse notwendig, alternativ kann sich über so genannte "Single Sign On" Dienste von Facebook, Google und LinkedIn registriert werden.
    Die Angabe von fremden Namen, markenrechtlich geschützten Namen und sonstigen Namen, die die Rechte Dritter verletzen, sowie die Verwendung von Internetadressen als Benutzernamen sind nicht erlaubt. Der Nutzer darf das Konto nur selbst nutzen.
    Für Kinder und Jugendliche, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen Eltern oder Erziehungsberechtigte ihre Einwilligung zur Registrierung geben und damit der Geltung der Nutzungsbedingungen zustimmen.
  10. Mit der Kommentar-Funktion können Meinungen geäußert werden. Es ist uns nicht möglich, eine unmittelbare und permanente Kontrolle über sämtliche eingestellte Kommentare auszuüben. Jeder Verfasser (m/w/d) von Kommentaren ist als Autor selbstverantwortlich für seinen Beitrag. Jeder Verfasser verpflichtet sich, uns von sämtlichen Ansprüchen Dritter, die aufgrund dieser Kommentare geltend gemacht werden, freizustellen.
  11. Bei der Verfassung eines Kommentars soll Ziel immer eine engagierte und faire Diskussion mit akzeptabler und respektvollerer Wortwahl sein. Es soll ein friedlicher und respektvollerer Umgang ohne beleidigende Anfeindungen gepflegt werden. Es sind daher folgende grundlegende Verhaltensregeln zu beachten:
    - Die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften sind einzuhalten. Ausdrücklich untersagt ist die Einstellung von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden, beleidigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen. Ausdrücklich verboten ist die Verbreitung von Inhalten, mit den zum Hass gegen Teile der Bevölkerung aufgerufen wird, mit denen Propaganda für eine verfassungsfeindliche Organisation betrieben wird, sowie verleumderische und ruf-oder geschäftsschädigende Äußerungen, Kettenbriefe und andere Inhalte mit werbendem Charakter.
    - Es ist nicht erlaubt, private Daten wie Namen, Adressen, Telefonnummern oder Ähnliches in Kommentaren zu veröffentlichen. Auch dürfen private E-Mails oder Nachrichten nicht ohne Einverständnis des Absenders in der Kommentar-Funktion veröffentlicht werden.
    - Die Kommentar-Funktion darf nicht missbräuchlich, schädigend, diskriminierend oder beeinträchtigend zulasten von Persönlichkeitsrechten Dritter verwendet werden, insbesondere nicht durch Irreführung, Betrug, Verleumdung, Mobbing, Belästigung oder Stalking.
    - Die Funktionsfähigkeit der Lernplattform darf durch die Benutzung der Kommentar-Funktion nicht gestört werden, insbesondere dürfen keine Viren oder schädlichen Codes hochgeladen werden oder Handlungen erfolgen, die das Erscheinungsbild der Lernplattform unterbindet, überlastet oder beeinträchtigt.
    - Die Nutzung der Kommentar-Funktion für eigene kommerzielle Zwecke ist nicht gestattet.
  12. Beim Verstoß gegen die zuvor genannten Regeln kann mit sofortiger Wirkung folgende Sanktion gegen den Nutzer verhängt werden:
    - Löschung oder Abänderung von Inhalten, die der Nutzer in die Kommentar- Funktion eingestellt hat,
    - Ausspruch einer Abmahnung oder
    -  Sperrung des Zugangs.
  13. Wir haften für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt.


Version 04/2020